Ca'n Costa

Casa fundada en 1594

El Restaurante más antiguo de Alcúdia

Alcudia, einer Stadt reich an Geschichte, hatte die Ehre, Gastgeber der Kaiser Karl I. von Españay V. von Deutschland. Zu Beginn seiner Regierungszeit stieg die Germania Adels gegen Valencia und Mallorca. Alcudia treu zum Kaiser und Adligen gefunden Asyl hinter ihren Mauern.

Carlos V gehäuft Ehren und Privilegien der "treueste Stadt" und wollte mit seiner Anwesenheit auf der Reise nach Tunesien anlässlich der Expedition gegen die Piraten Barbarossa zu ehren. Am 4. Juni 1535 landete im Hafen und blieb im Haus von Pfarrer. Jerome Moragues, bei San Vicente, deren Familienwappen befindet sich in der Tür heute gezeigt.

Im Laufe der Jahrhunderte ging das Haus an der Costa Familie von Pollensa, von dem es auch seinen heutigen Namen: "Can Costa". Er verbrachte einen Großteil seiner Zeit der große Dichter Miguel Costa und Llobera, Herrlichkeit der katalanischen Literatur. Es ist nun in den Händen einer mallorquinischen Familie, die eifersüchtig bewahrt die Erinnerung an so illustren Bewohner und bietet dem Publikum die Chance, diesen historischen Ort doppelt gleichzeitig ein Vorgeschmack auf das Essen und sorgfältige ausgewählte wissen.

  • Catala
  • Castellano
  • English
  • Deutsch
  • Francais
  • Svenska

Ca'n Costa
C/ Sant Vicenc, 14
(07400) Alcúdia
Tel. 971 54 53 94
Email info@cancostaalcudia.com

Chef
Rosa y Margarita
Kellner
Juan Manuel